Laut werden - Gib der Natur eine Stimme

Ob Smartphone, Tablet oder iPod, technische Geräte und ihre Benutzung sind im Alltag fest verankert. Junge Menschen haben Spaß daran neue Medien zu nutzen und lassen sich über diese auch für die Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen begeistern.

 

Wir möchten junge Menschen für Umweltschutz und Nachhaltigkeit gewinnen und können über die Nutzung neuer Medien eine Brücke schlagen.

Medien bieten einen Anknüpfungspunkt und zwar in zweierlei Hinsicht: auf der einen Seite erfahren junge Menschen aus den Medien etwas über die Umwelt und können andererseits Medien selbst nutzen, um Umwelt und Nachhaltigkeit aus ihrer Sicht zu thematisieren.

 

In den vergangenen Monaten haben wir eine Workshop-Reihe veranstaltet, in der junge Menschen den Umgang mit neuen Medien erlernen bzw. vertiefen konnten. Erfahrene Blogger*innen, Fotograf*innen und Filmemacher*innen zeigten uns in praxisnahen Workshops ihre Tipps und Tricks.

 

Das Projekt ist nun zu Ende, aber wir haben viele tolle Erfahrungen gesammelt und uns gemeinsam mit den Jugendlichen Gedanken gemacht, wie wir unsere Öffentlichkeitsarbeit spannender machen.

 

Wir wollen auch in Zukunft Neue Medien in unsere Seminare integrieren- also halte Ausschau nach den aktuellen Terminen!

 

 

 

Gefördert duch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung