Fortbildung "Naturgeburtstag"

Termine 2018

16.-18. März 2018 in Verden (Aller)

Achtung, letzter Termin! Das Projekt "Naturgeburtstag" endet im Mai 2018

Start: Freitag, 17 Uhr

Ende: Sonntag, ca. 14.30 Uhr

Kosten (inkl. Ü+V): 75 Euro (für FÖJ und BFD: 50 Euro)

Anmeldung:  Ausgebucht

In die Fortbildung steigen wir am Freitag mit etwas Theorie zur Naturpädagogik und mit gruppendynamischen Spielen ein. Am Samstag starten wir mit naturpädagogischen Spielen ohne "roten Faden", am Nachmittag stellen wir den Ablauf zu einem Thema vor, der so bei einem Kindergeburtstag oder einer Gruppenstunde durchgeführt werden könnte. Am Sonntag haben die Waldwichtel im Wald ein Chaos veranstaltet - ob wir mithilfe des verzauberten Baumes alles wieder in Ordnung bringen können? Wir krönen das Wochenende mit einem thematisch in sich geschlossenen Angebot für kleinere Kinder, bei dem die Einzelaktionen zu einer kompletten Geschichte verwoben sind.

 

An diesem Wochenende werden wir vor allem viel spielen! Wir probieren alles selbest aus und werden uns vor allem Draußen aufhalten. Neuer Input für alle, die gerne mit Kindern die Natur erleben.

 

Die Fortbildung eignet sich aus Erfahrung der Teilnehmenden gleichermaßen für Anfänger wie für Fortgeschrittene. Für die Neuen gibt es einen spaßigen Einstieg in die praktische Naturpädagogik, für die alten Hasen viele Varianten, das eine oder andere neue Spiel und vor allem "Endlich durfte ich auch mal wieder spielen!" Und das "selber spielen" ist eine tolle Voraussetzung, um Spiele gut anleiten zu können und zu wissen, was den meisten Spaß und die tollsten Ergebnisse bringt.

 

Untergebracht sind wir im Jugendgästehaus im Ökozentrum in Verden, wo wir uns morgens und abends selbst verpflegen und mittags warmes Essen im hauseigenen Öko-Restaurant "Liekedeeler" bekommen.

 

Die Fortbildung Naturgeburtstag findet im Rahmen des Projekts "Naturgeburtstag" statt und wird gefördert durch die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung.

Inhalte der Fortbildung

Wir vermitteln auf unseren Seminaren alles, was man braucht, damit ein Kindergeburtstag in der Natur zum Erfolg wird. Ein großer Teil der Inhalte eines "Naturgeburtstag" entstammt der klassischen Umweltbildung.

Unsere Fortbildungen finden vor allem Draußen statt, Praxis wird dabei groß geschrieben. Es wird viel gespielt!

 

  • Vorstellung verschiedener möglicher Themen
  • Ausprobieren exemplarischer Abläufe
  • Vorstellung eines Materialrucksacks
  • Besonderheiten eines Geburtstags-Angebots
  • Was tun, wenn's regnet?
  • Spiele! Spiele! Spiele!
  • etc.

 

Eine Bilder-Galerie mit Eindrücken von den letzten Fortbildungen gibt es hier.

Fortbildung NAJU Naturgeburtstag Umweltbildung Kooperationsspiele
"Zauberstab" - Kooperationsspiel bei einer Naturgeburtstags-Fortbildung. Foto: NAJU/A.Tapp

gefördert durch die